fbpx

  • Anti-Stress-Trainer Sinne

Bauen Sie Stress mit allen Sinnen ab!
Jeder Mensch ist einzigartig. Daher ist auch der Weg hin zur persönlichen Entspannung immer ein persönlicher Weg. Die vorherige Einschätzung auf welchen Sinneskanälen Sie besonders empfänglich sind, hilft Ihnen sehr viel leichter Ihre Entspannung zu erfahren.
Finden heraus welche Sinneskanäle Ihnen die meiste Entspannung bietet.

Visuell – sehen
Können Sie sich vor Ihren inneren Auge Bilder hochholen, z.B. von einem Urlaubserlebnis oder sich einen Ort der vollkommenen Entspannung ausmalen?

Auditiv – hören
Entspannen Sie bei Ihrer Lieblingsmusik oder beruhigen Sie Naturgeräusche?

Kineastisch – fühlen
Können Sie sich ein Bauchgefühl der unendlichen Entspannung erzeugen. Powern Sie sich beim Sport erst richtig aus, um wirklich zu entspannen.

Olfaktorisch – riechen
Riechen wirkt sofort angenehm bzw. unangenehm. Welche Düfte beruhigen Sie sofort?

Gustatorisch – schmecken
Einfach mal sich entspannt etwas gönnen. Neben Schokolade und Co. sich auch das Faulenzen schmecken lassen!
Malen Sie sich einen Kreis und bestimmen Sie die Anteile Ihrer Sinneskanäle z.B.

Erstellen Sie eine Liste für Ihren Hauptsinneskanal. z.B. Falls Sie kineastisch sind Progressive Muskelentspannung, Körperbalance, Atemtechniken etc.
Von weiteren 2 Sinnen, die Sie tiefenentspannen lassen und wie Sie Ihren persönlichen Entspannungplan erstellen, erfahren Sie in unseren Seminaren.

Produktkategorien