fbpx

fotolia_30042598_xs-zertifizierung

Der Gesundheitscoach Praxis vermittelt Ihnen auf praktische Weise anerkannte Therapien, die Sie für ein Einzelcoaching bzw. ein Gruppencoaching direkt in die Tat umsetzen können. Ein besonderes Arbeitsfeld des Gesundheitscoach ist die betriebliche Gesundheitsförderung  bzw die Prävention. Gesundheitscoaching in Bezug auf die betriebliche Gesundheitsförderung bedeutet, die spezielle Situation des beruflichen Alltags zu berücksichtigen.

Zeitlich flexibel können Sie sich die Module zusammenstellen und sich auf anerkannte Bereiche zertifizieren.  Jedes Modul kann einzel gebucht werden. Daher ist die Reihenfolge in der Sie die Module besuchen unabhängig. Um das  nötige Fachwissen nachzuweisen, um für Klienten, Gruppen und Unternehmen fit zu sein, sollten Sie mindestens die Grundlagen des Coachings und 4 anerkannte Module nachweisen können.

– Grundlagen des Coachings

– Gesprächstherapie inkl. Therapiesetting
– Verhaltenstherapie inkl. Therapiesetting

– Antistresstrainer Ausbildung
– Leiter Autogenes Training
– Leiter Progressive Muskelentspannung
– Zertifizierter Kräuterkundiger/e inkl. IHK Prüfung
– Atemtherapiezertifizierung
– Hypnosetherapiezertifizierung NGH

 

 

Produktkategorien